International Spiritual Teacher

Deine Medialität zeigt sich während einer Lebenskrise? Was tun?

In so vielen Geschichten von Medien lesen wir, dass ihre Fähigkeit die geistige Welt zu sehen, sich in Zeiten von Krisen gezeigt hat. Entweder durch eine Zeit von Krankheit, durch einen schweren Verlust, eine heftige Trennung oder eine große seelische Krise im eigenen Leben.

Warum ist das so? 

Einige Menschen fühlen sich davon belastet, dass sie in dieser Zeit des Chaos mit Wahrnehmungen konfrontiert sind, die sie überfordern. Es fällt ihnen schwer, diese richtig einzuordnen. 

Ich kann das sehr gut verstehen und möchte Dir genau dabei helfen, solltest Du Dich gerade in so einer Situation befinden. Oder vielleicht kennst Du jemandem dem es so geht?

Die erste Erklärung dafür ist, dass wir uns in Krisenzeiten dazu gezwungen sehen, nach innen zu schauen. Wir stellen uns selbst mehr Fragen über uns und das Leben. Wir sind gezwungen wieder Kontakt zu uns selbst und damit zu unserer Seele aufzunehmen.

Genau dies ist auch der erste Schritt, den wir gehen müssen, wenn wir unsere medialen Fähigkeiten entfalten möchten: Wir müssen uns zuerst wieder mit unserer eigenen Seele verbinden, weil in ihr unsere Fähigkeit mit der geistigen Welt zu kommunizieren angelegt ist. Die Kommunikation findet von Seele zu Spirit statt. 

Ich fasse die Kommunikation mit der geistigen Welt gerne in drei Worten zusammen: Vereinen. Wachsen. Heilen. 

Genau das ist der Wunsch der geistigen Welt, wenn wir in schwierigen Zeiten leben. Unsere Aura und unser gesamtes Energiesystem leuchten sozusagen wie ein SOS Zeichen auf. Unsere Lieben und unsere Geistführer werden uns versuchen zur Seite zu stehen und uns zu inspirieren. 

In dieser Folge von „Beyond with Anne“ erfährst Du:

  1. Was eine Krise mit unserem Seelenplan zu tun hat.
  2. Welche Aufgabe dabei unsere Geistführer haben.
  3. Was wir tun können, um besser mit der neuen Art der Wahrnehmung umzugehen.
  4. Was wir auf jeden Fall vermeiden sollten.
  5. Plus: Erfahre welche Botschaft die geistige Welt ganz besonders in solchen Zeiten für Dich hat und was Du tun kannst, um sie nicht zu verpassen.

Wir haben bereits andere Folgen gedreht, über die Kommunikation mit der geistigen Welt, mit vielen Tipps gerade für Menschen, die gerade erst in Kontakt damit kommen. Hier einige Folgen, die Dir weiterhelfen können:

Mein Leben in zwei Welten Teil 1 (Life is real with Anne)

Die Medialität und unsere Ängste

Die Rückkehr meiner Intuition

Unterschied zwischen Intuition und Medialität

Wie die Medialität unsere Gefühle heilt

In drei Schritten zum Jenseitskontakt

Wenn Du diese Folge von „Beyond with Anne“gesehen hast, dann würde ich mich sehr freuen von Dir zu hören:

1. Hast Du bereits die geistige Welt wahrgenommen? Wie war das für Dich? 

2. Welchen Tipp hast Du für andere, damit sie mit mehr Freude und Leichtigkeit ihre eigene Medialität annehmen können.

Schreib mir Deine Antworten in den Kommentaren hier unten. Ich liebe unsere Community und ich weiß, dass wir alle einander inspirieren und unterstützen können. Vielleicht ist genau deine Geschichte oder Deine Inspiration das, was einem anderen Menschen jetzt gerade weiterhelfen kann. Nicht jede Methode funktioniert für jeden. Wenn wir uns austauschen, so kann jeder für sich den richtigen Tipp finden. 

Wir danken Dir, dass Du Teil unserer Community bist. Wenn Du jemanden kennst, dem diese Folge helfen kann oder der unbedingt den Weg zu unserer Community finden sollte, dann teile diese Folge bitte.

In Liebe

Anne

>